Firmengeschichte

EL-NE Elektrotechnik GmbH

Der kompetente Partner für Verschienungs-Systeme und Klemmschienen.

 

Wir fertigen Sammelschienensysteme passend für alle namhaften Leitungsschutz-Schalterfabrikate wie z.B. ABB, Hager, Legrand, EATON-Moeller, Schneider Electric und Siemens. Sonderschienen, Erdungs- und Neutralleiterklemmschienen in verschiedensten Ausführungen, sowie diverses Zubehör komplettieren das Lieferprogramm. Sämtliche  Produkte sind entsprechend den maßgebenden Europa-Normen geprüft und tragen auch das ÖVE-Prüfzeichen.
EL-NE ist zertifiziert nach EN ISO 9001:2008.

Qualitätsbewusstsein und kurze Lieferzeiten sind die Eckpfeiler unseres Unternehmens, das 1960 von Karl Neubacher gegründet wurde. Damals noch Lehrer an der Höheren Technischen Bundeslehranstalt Salzburg, hatte er den Wunsch, sein Wissen und die Begabung elektrotechnische Problemlösungen zu erkennen, im eigenen Unternehmen umzusetzen. Aus kleinsten Anfängen heraus ohne große Kapitalquellen, aber mit dem Gespür für Neuentwicklungen, gründete Karl Neubacher mit einer kleinen Belegschaft EL-NE Elektrotechnik in Salzburg.
Mehrere Patente folgten, der Firmensitz wurde nach Hallein verlegt und ausgebaut, um der Nachfrage an EL-NE Produkten gerecht zu werden.
Der mittelständische Betrieb hat sich im Laufe der Jahre etabliert- und einen hervorragenden Ruf erarbeitet – bei Industrie, Großhandel, als auch bei ­Elektroinstallateuren, welche die Fabrikate beim Endkunden verbauen.

Unseren Mitarbeitern – ein hochmotiviertes Team mit technischem Know-how und Freude an der Arbeit – steht ein moderner Maschinenpark zur Verfügung, der eine fortschrittliche  und rationelle Produktion ermöglicht. Entwicklung und Realisation kundenspezifischer Lösungen, fachgerecht-, innovativ- und wirtschaftlich umgesetzt, prägen nebst höchstem Qualitätsbewusstsein unsere Firmenphilosophie, die sich über viele Jahre bewährt hat.